Denen, die Gott lieben,
gereichen alle Dinge zum Guten -
In DEINE Hände
lege ich voll Vertrauen mein Leben.

Dies war das Thema, unter dem das allgemeine Jubiläum am 16./17. August im Mutterhaus in Paderborn gefeiert wurde.
Insgesamt 20 Schwestern konnten in diesem Jahr auf 70, 65, 60 und 50 Jahre als Schwestern der Christlichen Liebe zurückblicken.
Durch Krankheit oder Alter begingt, waren 9 Schwestern nicht in der Lage, an den Feierlichkeiten im Mutterhaus teilzunehmen. In Gedanken und Gebeten sowie durch Erzählungen und Fotos waren sie aber mit dabei.
Dass "Geteilte Freude dopppelte Freude " und  ein Jubiläum Einzelner immer auch ein Fest  der ganzen Gemeinschaft ist, zeigte sich darin, dass viele Schwestern aus den umliegenden Konventen mit den Jubilarinnen feierten. Alle dankten Gott für seinen Ruf und sein behütendes Mitgehen in den vielen Jahre ihres Ordenslebens.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok