Martina Böger hat nun ganz offiziell die Leitung des Burgkindergartens übernommen. Sie tritt in die Fußstapfen der langjährigen Leiterin Sr. Clara Schmiegel von den Schwestern der Christlichen Liebe. Der Geschäftsführer der gemeinnützigen Trägergesellschaft der Katholischen Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe, Detlef Müller, überreichte ihr symbolisch den Staffelstab. Die Ordensgemeinschaft, die die Trägerschaft der Einrichtung schon vor einigen Jahren an die gemeinnützige Kita-gGmbH übertragen hat, steht immer noch in enger Verbindung mit dem Burgkindergarten. Schwester Angelika Blochwitz war deshalb aus Paderborn angereist, um bei der Staffelübergabe dabei zu sein und der neuen Leiterin alles Gute zu wünschen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.